In Berlin gibt es eine große Anzahl an Musikschulen und Lehrern für den Geigenunterricht und eine Vielzahl von Geigern. Wer in Berlin eine Violine ausleihen möchte, kann das bei uns tun. Zu unseren Kunden gehören Kinder aus dem Instrumentenzirkel, Geigenschüler, Studenten, Neugierige genauso wie Wiederentdecker oder Berufsgeiger auf Gastspiel.

Eine Geige mieten Sie bei uns für 13,- EUR/Monat, unabhängig von der Größe. Da Instrumente manchmal nur sehr kurz ausgeliehen werden, gibt es keine Mindestvertragslaufzeit.

Für 2,- EUR/Monat zusätzlich übernehmen wir im Fall eines Schadens an der Geige alle Reparaturen in unserem Geschäft. Nicht inbegriffen ist hier der Totalverlust oder Diebstahl der Geige und der Austausch von Verschleißteilen, wie Saiten oder Bogenhaaren.

In der Miete enthalten ist ein neu bezogener Geigenbogen, ein Kasten mit Schultergurten und eine passende Schulterstütze.

Kinder entscheiden bei der Wahl Ihrer Geige mitunter nach Farbe oder Wirbelform. Wir suchen mit Ihnen und ihrem Kind eine passende Violine aus, kinderfreundlich und geduldig. Von der 1/32 Violine für die Handtasche bis hin zur 3/4 oder 4/4 Violine für ausgewachsene Musiker sind alle Größen vorrätig. In Stoßzeiten, z.B. während des Instrumentenzirkels oder zu Schulbeginn können Sie vorab per eMail oder Telefon anfragen, wieviele Geigen vorrätig sind.

Damit Ihr Kind viele Jahre Spaß an der Violine hat, muss das Instrument mitwachsen. Sobald die alte Geige zu klein für Ihr Kind geworden ist, können Sie bei uns natürlich die jeweils nächste Geigengröße finden.